top of page

Projekt Morgendämmerung

Prescription Drugs

Project Dawn Broschüre klicken Sie hier

Was ist Project DAWN?

Ohios Netzwerk von Opioid-Aufklärungs- und Naloxon-Verteilungsprogrammen heißt Project DAWN (Deaths Avoided With Naloxone). Die Programmteilnehmer erhalten ein Naloxon-Kit zum Mitnehmen und eine Schulung zu:

  • Erkennen der Anzeichen und Symptome einer Überdosierung

  • Unterscheidung zwischen verschiedenen Arten von Überdosierungen

  • Rettungsatmung durchführen

  • Notdienst anrufen

  • Verabreichung von intranasalem Naloxon

Was ist Naloxon?

Naloxon (auch bekannt als Narcan) ist ein Medikament, das eine durch ein Opioid (Heroin, Fentanyl oder verschreibungspflichtige Schmerzmittel) verursachte Überdosierung rückgängig machen kann. Wenn es während einer Überdosierung verabreicht wird, blockiert Naloxon die Wirkung von Opioiden auf das Gehirn und stellt die Atmung schnell wieder her. Naloxon wird seit mehr als 40 Jahren von Notfallmedizinern sicher verwendet und hat nur diese eine kritische Funktion: die Wirkung von Opioiden umzukehren, um den Tod durch Überdosierung zu verhindern. Naloxon hat kein Missbrauchspotential.

Wenn Naloxon einer Person verabreicht wird, die keine Opioid-Überdosis erfährt, ist es harmlos. Wenn Naloxon einer opioidenabhängigen Person verabreicht wird, führt dies zu Entzugserscheinungen. Der Entzug ist zwar unangenehm, aber nicht lebensbedrohlich.

bottom of page