top of page
Lead-Screening

Blei kann fast jedes System im menschlichen Körper schädigen und hat sowohl auf Erwachsene als auch auf Kinder schädliche Auswirkungen. Es gibt keinen sicheren Bleigehalt im Blut. Ohio hat den dritthöchsten Prozentsatz an Kindern unter 6 Jahren mit erhöhten Blutwerten.

Das Gesetz von Ohio verlangt von allen Gesundheitsdienstleistern, dass Kinder im Alter von 1 und 2 Jahren oder bis zum Alter von 6 Jahren, wenn kein vorheriger Test abgeschlossen wurde, Bleitests durchführen müssen, basierend auf den folgenden Kriterien: Das Kind erhält Medicaid, lebt in einer Hochrisiko-Postleitzahl , oder hat bestimmte andere Risikofaktoren.

Das Gesundheitsamt von Lawrence County bietet nach Vereinbarung Blei- und Hämoglobin-Screening an. Bitte rufen Sie Stephanie Barnett, RN, unter 740-532-3962 an, um weitere Informationen zu erhalten oder einen Termin zu vereinbaren.

Broschüre zur Bleivergiftung bei Kindern

CDC-Programm zur Prävention von Bleivergiftung bei Kindern

bottom of page